Mini-Farming

€9.99
5 1
Die Produktpreise und Verfügbarkeit sind genau wie der % s freibleibend. Jeder Preis und VerfügbarkeitsInformationen über % s die zum Zeitpunkt des Kaufs angezeigt werden , werden beim auf das Produkt angewendet.
DIE INHALTE DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT.

"Mini-Farming" ist ein Handbuch für alle, die auf Selbstversorgung setzen. Das Buch zeigt, wie sich eine Anbaufläche von 1000m² so bewirtschaften lässt, um den Bedarf einer vierköpfigen Familie zu mehr als achtzig Prozent zu decken und ein Nebeneinkommen zu erwirtschaften. Autor Brett Markham verzichtet auf romantische Verklärungen und vermittelt praktische Methoden des Gemüse- und Obstanbaus, die auch für Laien verständlich sind. Der Verfasser begleitet den Anwender vom ersten Schritt des Saatgutkaufs bis hin zum Verkauf überschüssiger Anbauprodukte. Einzelne Kapitel von "Mini-Farming" geben unter anderem Informationen über die Optimierung der Bodenqualität, die Pflege von Obstbäumen oder widmen sich der Geflügelzucht und den notwendigen Voraussetzungen für biologischen Anbau. Das 240 Seiten umfassende Buch enthält zahlreiche farbige Abbildungen und darüber hinaus Tabellen und Listen zur Veranschaulichung.

Autor Brett Markham ist Farmer und Ingenieur. Hauptberuflich arbeitet er für einen Internet-Dienstleister.

  • Verlag: Kopp;
  • Auflage: 3., Auflage März 2012 (29. April 2011)
  • Größe und/oder Gewicht: 22,4 x 2 x 28,9 cm
  • Gebundene Ausgabe: 240 Seiten
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3942016494
  • ISBN-13: 978-3942016490
Sabsi
Mit "Mini-Farming" sind Gartenfreude gut beraten, denen es um hohe Erträge auf begrenzter Fläche geht. Es ist kein Bilderbuch über ein schönes Landleben-Idyll. Brett Markhams Ziel ist die autarke Ernährung einer Familie mit Obst und Gemüse aus eigenem Anbau, wofür rund 1000 m² Nutzgarten genügen sollen. Neben vielen Tipps zur Bodenbeschaffenheit, Fruchtfolge, Jungpflanzenanzucht, Gärtnern mit Hochbeeten, Konservierungsmethoden und Schädlingsbekämpfung ist auch ein Kapitel über Hühnerzucht enthalten. Dieses hätte ich selbst nicht benötigt, aber im Grunde gehört Kleintierzucht zum Minifarming dazu. Wer sich intensiv mit der Haltung von Geflügel und anderen Kleintieren befassen möchte, sollte sich allerdings ein spezielleres Buch anschaffen. Der gärtnersiche Teil überwiegt im Buch.

Besonders gefallen mir die konkreten Hinweise zum Beispiel zur Versorgung des Bodens und Komposts mit Mineralien und Nährstoffen und die praktischen Anleitungen zum Bau von Hochbeeten und Spalieren. Beides findet man nicht in jedem Buch. Jede Anleitung ist auf Effizienz und Effektivität ausgerichtet, sodass man mit einfachsten Mitteln zum Ziel kommen kann. Obwohl ich schon mehrere Gartenbücher besitze, habe ich in Mini-Farming noch viel Neues gelesen, was anderweitig kaum erwähnt wird. Daher von mir eine Kaufempfehlung!

Bewertung schreiben