Mein Nasch-Balkon - Obst und Gemüse auf Balkon und Terrasse erfolgreich anbauen und genießen: Tipps & Tricks für die Praxis

€12.95
0 0
Die Produktpreise und Verfügbarkeit sind genau wie der % s freibleibend. Jeder Preis und VerfügbarkeitsInformationen über % s die zum Zeitpunkt des Kaufs angezeigt werden , werden beim auf das Produkt angewendet.
DIE INHALTE DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT.

Nicht jeder, der gerne frisches Gemüse isst, hat einen Garten. Doch auch wer einen Garten hat, möchte vielleicht gerne mal spontan eine Erdbeere pflücken oder noch etwas Kohlrabi für die Suppe ernten. Auf einem Balkon, der meist nur wenige Meter von der Küche entfernt ist, lässt sich mehr pflanzen als Geranien und andere typische Balkonblumen. Mit ein wenig Fachwissen lassen sich viele Gemüse- und auch manche Obstsorten auf dem Balkon oder der Terrasse anbauen.

Elisabeth Mecklenburg aus Mühlheim an der Ruhr ist seit einigen Jahren begeisterte Balkongärtnerin und gibt mit diesem Buch ihr in der Praxis erworbenes Wissen weiter. Sie gibt Auskunft über ihre Erfahrungen mit dem Gemüse- und Obstanbau in verschiedenen Töpfen, über die in den letzten Jahren populär gewordenen „Grow Bags“ und sogar über Hochbeete für den Balkon. Der Leser erfährt, welche Erde für welche Pflanze die geeignete ist und welcher Dünger in welcher Menge auszubringen ist. Mecklenburg zieht auf ihrem Balkon nicht nur Kräuter und kleinere Gemüse, sondern selbst Kartoffeln, Tomaten und sogar Kiwis lassen sich mit etwas Erfahrung auch auf einem kleinen Balkon unterbringen. Ein ausführliches Kapitel über Beeren vervollständigt den Erfahrungsbericht über Elisabeth Mecklenburgs „Naschbalkon“.

  • Taschenbuch: 140 Seiten
  • Verlag: Ratgeberliteratur Verlag (11. Dezember 2013)
  • ISBN-10: 0615937896
  • ISBN-13: 978-0615937892

Bewertung schreiben