Gärten, Parks und Land Art in Schottland: Die schönsten privaten und öffentlichen Anlagen

0 0
Bald wieder erhältlich
Die Produktpreise und Verfügbarkeit sind genau wie der % s freibleibend. Jeder Preis und VerfügbarkeitsInformationen über % s die zum Zeitpunkt des Kaufs angezeigt werden , werden beim auf das Produkt angewendet.
DIE INHALTE DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT.

Der schottische Fotograf und Journalist Allan Pollok-Morris reiste mehr als fünf Jahre durch Schottland, um die schönsten Gärten und Parks seiner Heimat zu finden und zu fotografieren. In „Gärten, Parks und Land Art in Schottland: Die schönsten privaten und öffentlichen Anlagen“ stellt er nicht nur Gärten in Bild und Text vor, sondern auch ihre Gestalter und Besitzer. Darunter befinden sich sowohl bekannte Gartenarchitekten als auch Privatleute, die in kurzen Texten über ihre Arbeit berichten.

In mehr als 250 Fotografien zeigt Pollok-Morris herausragende Beispiele der schottischen Garten- und Landschaftsgestaltung. Das Buch wandert Breitengrad für Breitengrad vom Süden Schottlands in den Norden des Landes. Dabei finden kleine Privatgärten auf dem Land und in der Stadt ebenso Beachtung wie Parks und ausgewählte Beispiele kunstvoller Landschaftsgestaltung. Die Fotografien der Anlagen werden ergänzt durch Porträts der Gartengestalter und -eigentümer sowie durch Illustrationen des Zeichners Gary Hincks.

  • Verlag: Deutsche Verlags-Anstalt (27. Februar 2012)
  • ISBN-10: 3421038724
  • ISBN-13: 978-3421038722
  • Größe: 13,5 x 3,3 x 30,9 cm
  • Gebundene Ausgabe: 272 Seiten
  • Sprache: Deutsch

Bewertung schreiben